Grundnahrungsmittel Kohlenhydrate

Aktualisiert: 18. Feb. 2020

Von den deutschsprachigen Ernährungsgesellschaften wird empfohlen, dass wir mindestens 50% der täglichen Energiezufuhr durch Kohlenhydrate abdecken. Kartoffeln, alle Getreidesorten, Pseudogetreide und Hülsenfrüchte sind die wichtigsten Lieferanten. Sie enthalten komplexe Kohlenhydrate und werden verzögert in den Blutkreislauf abgegeben und halten so den Blutzuckerspiegel konstant.

Keine Angst vor Obst, sie haben zwar Einfachzucker, haben aber nebst dem Zucker genügend Wasser, Ballaststoffe und viele Mikronährstoffe, die unsere Verdauung fördern und uns gesund halten.

Es ist übrigens durch viele Studien belegt, dass Veganer im Durchschnitt einen deutlich geringeren BMI haben, obwohl sie mehr Kohlenhydrate als Mischköstler haben.

Lasst euch also nicht erzählen, dass euch Kohlenhydrate dicken machen.


#gesundinvorm #vegan #veganforanimals #veganforlife #veganforfit #plantbasedmuscle #fitgirls #girlswholift #veganfitness


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pflanzliche Fette